NEU: Nokia stellt 3 neue Handys vor

Du befindest dich hier: > > Nokia stellt 3 neue Handys vor

Nokia stellt 3 neue Handys vor


Nokia stellt 3 neue Handys vor

Das Nokia 6700 classic sorgt mit hochwertigen Materialien, einer glatten Oberfläche und aufwendig verarbeitete Materialien für Aufsehen. Mit einer 5-Megapixel-Kamera, GPS-Navigation mit Unterstützung für A-GPS und Nokia Maps sowie Highspeed-Zugriff auf Daten zum noch schnelleren und einfacheren Senden und Empfangen von Fotos und Videos übertrifft es seinen Vorgänger ohne Probleme.

Das Nokia 6700 classic wird ohne Mobilfunkvertrag voraussichtlich ca. 280 Euro kosten.

Für ein günstiges und gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sorgt das Nokia 6303 classic. Die leistungsstarke 3,2 Megapixel Kamera ermöglicht Aufnahmen, die sich auf dem großen Display mit 5,6 cm Displaydiagonale brillant darstellen lassen. Durch die vorinstallierte Navigationssoftware Nokia Maps wird das Handy zum mobilen Navigationsgerät.

Das Nokia 6303 classic wird ohne Mobilfunkvertrag voraussichtlich ca. 160 Euro kosten.

Das günstigste Mobiltelefon wird das Nokia 2700 classic. Neben der Unterstützung für bis zu 2 Gigabyte große Speicherkarten bietet es einen integrierten digitalen Musik-Player und eine 2 Megapixel Kamera. Damit eignet es sich für Menschen, die unterwegs Fotos machen und Musik genießen möchten.

Das Nokia 2700 classic wird ohne Mobilfunkvertrag voraussichtlich ca. 78 Euro kosten.

Datum: 02.02.2009

Weitere News zum Thema SMS und Mobilfunk