NEU: Mobiles Surfen mit maXXim data wird güns...

Du befindest dich hier: > > Mobiles Surfen mit maXXim data wird günstiger

Mobiles Surfen mit maXXim data wird günstiger


Mobiles Surfen mit maXXim data wird günstiger

Wer jetzt die Datenflatrate "maXXim data" zusammen mit einem USB-Surf-Stick bestellt, startet 10 Euro günstiger in das mobile Surfvergnügen. Denn ab sofort kostet die notwendige UMTS-Hardware bei maXXim statt bisher 49 Euro nur noch 39 Euro.

Ob fürs Business der Zugang zum Firmenserver oder ob privates Surfen im Word Wide Web - mit maXXim data nutzt man die volle Leistungsfähigkeit des UMTS-Netzes für 19,95 Euro pro Monat. So sind dank HSDPA Downloads von bis zu 7,2 Mbit/s und per HSUPA Uploads mit bis zu 5,6 MBit/s möglich. Die Installation des USB-Sticks ist sehr einfach, denn die im Stick vorinstallierte Software startet automatisch: Einfach die SIM-Karte in den Stick einstecken, diesen mit dem USB-Anschluss verbinden und schon kann es losgehen.

Der USB-Stick verfügt zusätzlich über einen Steckplatz für eine microSD-Karte, so können dessen Nutzer den UMTS-Stick auch flexibel als Speichermedium mit bis zu 16 Gigabyte Volumen nutzen. Die UMTS-Flatrate maXXim data und den USB-Stick gibt es nur im Internet unter www.maxximdata.de.

Datum: 09.08.2010

Weitere News zum Thema SMS und Mobilfunk