NEU: Vodafone ersetzt Laufzeit-Tarife mit ein...

Du befindest dich hier: > > Vodafone ersetzt Laufzeit-Tarife mit einfachen Flatrates

Vodafone ersetzt Laufzeit-Tarife mit einfachen Flatrates


Vodafone ersetzt Laufzeit-Tarife mit einfachen Flatrates

Vodafone ist die Weiterempfehlung durch Kunden äußerst wichtig, und da die Transparenz von Preisen und Tarifen dabei eine ganz wichtige Rolle spielt, lösen seit dem 27.10.2008 vier neue und übersichtlich aufgebaute SuperFlat-Tarife die bisherigen Laufzeit-Tarife ab. Mit monatlichen Grundpreisen von 4,95 bis hin zu 79,95 Euro wird für jeden Kunden das passende Paket angeboten. Neben den neuen Tarifen verbessert das Düsseldorfer Unternehmen die Beratungskompetenz der Hotline und in den Shops und gestaltet zusätzlich die Geschäfte in einem neuen kundenfreundlichen Design.

Kunden favorisieren klare Strukturen kombiniert mit Telefonie-Flatrates. Vodafone verfolgt daher konsequent den Flatrate-Wunsch der Kunden und bietet in jedem der vier SuperFlat-Tarifen die Möglichkeit unbeschwert zu telefonieren.
Für gerade einmal 4,95 Euro im Monat bietet die Vodafone SuperFlat Wochenende einen sehr günstigen Einstieg. Damit können Kunden am Wochenende und ohne weitere Kosten nationale Standardgespräche in das deutsche Vodafone- und Festnetz führen. Mit der SuperFlat Festnetz/Mobil für monatlich 14,95 Euro hat man bei der Buchung die Möglichkeit, sich für eine Telefonie-Flatrate in das deutsche Vodafonenetz oder für eine Flatrate in das deutsche Festnetz zu entscheiden. Die SuperFlat deckt bei einem Basispreis von 29,95 Euro die gesamte Telefonie in das Vodafone- und Festnetz ab. Für Vieltelefonierer ist die SuperFlat Allnet für 79,95 Euro im Monat am besten geeignet - sie umfasst Telefongespräche in alle deutschen Mobilfunk- und Festnetze. Ausgenommen sind hierbei Anrufe zu Sondernummern.

Kunden, die sich noch bis zum 31.03.2009 für eine der neuen Vodafone SuperFlat-Tarife entscheiden, nutzen den Vorteil eines attraktiven Einführungsangebots. Denn in den ersten drei Monaten kostet die SuperFlat Festnetz/Mobil nur 9,95 Euro, die SuperFlat 19,95 Euro und die SuperFlat Allnet lediglich 59,95 Euro im Monat.

Auch Bestandskunden können in die neuen SuperFlats wechseln. Der Wechsel in einen Tarif mit höherem Basis- oder Paketpreis ist zu jeder Zeit und kostenlos möglich. Auch ein Wechsel in einen niedrigeren Basis- bzw. Paketpreis ist nach 6 Monaten - natürlich ebenfalls kostenlos - möglich. Bei einem Wechsel in einen günstigeren Tarif gilt ab Tarifwechsel eine neue Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Der Zeitpunkt, zu dem der Kunde ein Handy in Anspruch nehmen kann, bleibt davon unberührt.

Datum: 28.10.2008

Weitere News zum Thema SMS und Mobilfunk