NEU: o2 bietet HSDPA-Flatrate für 25 Euro an

Du befindest dich hier: > > o2 bietet HSDPA-Flatrate für 25 Euro an

o2 bietet HSDPA-Flatrate für 25 Euro an


o2 bietet HSDPA-Flatrate für 25 Euro an

Unbegrenzt und günstig surfen, heißt es bei Telefonica o2 Germany. Das Internet-Pack-L- bisher auf 5000 MB Datenvolumen begrenzt wird ab dem 01. Juli 2008 zur Daten-Flatrate. Den Tarif o2 Active Data gibt es auch weiterhin inklusive o2 Surf Stick ohne monatliche Grundgebühr bei Buchung des Internet-Pack-L. Wer sich bis zum 30. September 2008 für das Internet-Pack-M entscheidet, erhält es den ersten Monat gratis.

Das Internet-Pack L kann zu jedem o2 Laufzeitvertrag für 25 Euro im Monat zugebucht werden. Bei einer Mindestvertragslaufzeit von drei Monaten wird eine flexible Nutzung ermöglicht. Ab einer Datennutzung von über 10 Gigabyte pro Kalendermonat passt o2 die Übertragungsgeschwindigkeit an. Bei Überschreitung der 10 GB kann man ungefähr auf GPRS-Niveau weitersurfen.

Besonders interessant ist die neue Daten-Flatrate für Laptop-Nutzer unterwegs. Den Basistarif o2 Active Data für die Datennutzung auf dem Laptop bietet o2 weiterhin inklusive dem o2 Surf Stick in Kombination mit dem Internet-Pack-L ohne monatliche Grundgebühr an. Der o2 Surf Stick unterstützt HSDPA mit bis zu 3,6 Mbit/s und kostet einmalig bei Vertragsabschluss einen Euro. Damit bietet o2 für 25 Euro monatlich ein Gesamtpaket aus einer mobilen Internet-Flatrate, einer hochwertigen Hardware und einem leistungsfähigen Netzwerk auf DSL 2000 Niveau.

Aktuell werden bereits über 20 Prozent der Bevölkerung mit der schnellen Übertragungstechnik HSDPA erreicht. Laut Telefonica o2 Germany soll bis Ende des Jahres das gesamte UMTS-Netz HSDPA fähig sein.

Datum: 24.06.2008

Weitere News zum Thema SMS und Mobilfunk