NEU: simply geht in die Flatrate-Offensive

Du befindest dich hier: > > simply geht in die Flatrate-Offensive

simply geht in die Flatrate-Offensive


simply geht in die Flatrate-Offensive

Grenzenlos ins deutsche Festnetz telefonieren gibt es bei simply schon lange. Zusätzlich und zu einem monatlichen Preis von 12,95 Euro startet der Mobilfunkdiscounter jetzt zwei weitere Flatrate-Optionen: die Community- und die Kombi-Flat.

Mit der Community-Flat sind Gespräche von simply zu simply kostenlos. Kollegen, Freunde oder Familien mit simply-Verträgen telefonieren so untereinander - egal wie lange - zum monatlichen Pauschalpreis von 3,95 Euro. Gespräche in das deutsche Festnetz oder andere Mobilfunknetze (ausgenommen sind Sonderrufnummern, Rufumleitungen oder Mehrwertdienste) kosten bei der Community-Flat nur 13 Cent pro Minute.

Ein "Telefonieren ohne nachzudenken" bietet die Kombi-Flat. Für monatlich 14,95 Euro sind nicht nur alle Gespräche innerhalb der simply Community, sondern darüber hinaus auch alle Telefonate in das deutsche Festnetz kostenlos. Lediglich Verbindungen in andere Mobilfunknetze werden mit 13 Cent pro Minute berechnet. Alle Flatrate-Optionen sind zu dem Tarif simply partner und zu vielen älteren Tarifen (außer "premiere stars" und "simply ten") hinzubuchbar.

Wer sich jetzt für ein Startpaket "simply partner" entscheidet, spart mit dem aktuellen Aktionspreis von 4,95 Euro satte 50 Prozent und kann die Community-Flat gleich drei Monate lang testen.

Über die neugestaltete Webseite unter www.simplytel.de ist die Bestellung einfach und bequem möglich.

Datum: 30.12.2008

Weitere News zum Thema SMS und Mobilfunk