NEU: Unitymedia baut Internetanschlüsse aus

Du befindest dich hier: > > Unitymedia baut Internetanschlüsse aus

Unitymedia baut Internetanschlüsse aus


Unitymedia baut schnellere Internetanschlüsse aus

Ab dem 1. Februar werden im Zuge des Netzausbaus in Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Hessen schnellere Internetanschlüsse für zahlreiche Haushalte erwartet. Ab Februar können dann Kunden Internetanschlüsse mit einer Download-Geschwindigkeit bis zu 400 Mbit/s und einer Upload-Geschwindigkeit von bis zu 20 Mbit/s bei Unitymedia buchen.

In Frankfurt werden beispielsweise zum Start 245.000 der 410.000 Kabelhaushalte mit neuen Highspeed-Internetanschlüssen ausgestattet. Neukunden haben dabei die Möglichkeit einen monatlichen Rabatt von 10 Euro die ersten neun Monate der Vertragslaufzeit zu ergattern.

“Wir haben uns ambitionierte Ziele gesetzt und werden die Netzaufrüstung durch entsprechende Investitionen in den kommenden Monaten und Jahren zügig vorantreiben”, so Lutz Schüler (Vorstandsmitglied der Unitymedia) .

Neben dem Ausbau schnellerer Internetanschlüsse plant Unitymedia noch 2016 eine weitere Vernetzung der bereits 1000 öffentlichen WLAN-Zugangspunkte in Deutschland.

Datum: 28.01.2016

Weitere News zum Thema SMS und Mobilfunk