NEU: Smartphone-Hersteller HTC mit Rekordverl...

Du befindest dich hier: > > Smartphone-Hersteller HTC mit Rekordverlust

Smartphone-Hersteller HTC mit Rekordverlust


HTC mit Rekordverlust

Rekordverlust für den Smartphone-Hersteller HTC. Wie aus den veröffentlichten Quartalszahlen des Smartphone-Herstellers für das 4. Quartal 2015 hervorgeht, bricht der Gesamtumsatz um mehr als 35% gegenüber dem Geschäftsjahr 2014 ein.

Auch der Gewinn brach dem Smartphone-Hersteller aus Taiwan weg. Im Jahr 2014 wurde noch ein kleiner Gewinn verbucht, im vergangen Jahr hingegen machte der taiwanische Smartphone-Hersteller einen Rekordverlust von umgerechnet 100 Millionen Euro.

Trotz der wirtschaftlichen Misslage des Smartphone-Konzerns und der aktuellen Lage der Weltwirtschaft bleibt Cher Wang, Chief Executive Officer von HTC, positiv. Das HTC Desire und das HTC One wurden laut Wang gut vom Markt angenommen.

Das neue Flaggschiff HTC ONE M10 wird im März vorgestellt.

Datum: 05.02.2016

Weitere News zum Thema SMS und Mobilfunk